GESCHMACK WÄHLEN (SChritt 2/3)

Gentlemans Dry

Neben den Wacholderbeeren, verwenden wir unter anderem Kubebenpfeffer, Lavendel, Orangenblüten, Zitronenschale, Süßholz, Fenchel und frische Zimtblüten für diesen außergewöhnlichen Premium Dry Gin. Sämtliche Produktionsschritte werden per Hand „Handcrafted“ erledigt, so auch die Abfüllung der elegant gestalteten Flaschen.

Ladies cut

Der Name hält was er verspricht und spricht mit fruchtigen, frischen rosigem Bouquet unsere weiblichen Gingenießer an. Himbeeren, Rosen, Litschis, Wacholder, Verveine, Koriander uvm. Ein ganz besonders feiner Gin, lasst euch überraschen!

Kingston Town

Der Kingston Town Gin tritt schon bei der Mazeration mit der Wunderpflanze Hanf in Kontakt. Die Hanfsamen werden drei Tage lang mit den anderen 11 Botanicals eingelegt. Der Gin überzeugt mit einer schönen kräftigen Kräuternote. Die spannende Kombination aus Timut-Pfeffer, der im Geruch stark an Hanf erinnert, und dem Tausendgüldenkraut verleiht dem Gin den letzten Schliff.

Sweet Home Alabama

Für den außergewöhnlichen Sweet Home Alabama verwenden wir völlig untypische Kräuter. Kümmel, Thymian oder Majoran sind nur einige der 25 handverlesenen Botanicals. Der Sweet Home Alabama Gin reift 4 Wochen. Die Temperatur der Destillationsanlage liegt bei exakt 78°C.

Blue Eden

Neben den Wacholderbeeren, verwenden wir unter anderem Kubebenpfeffer, Lavendel, Orangenblüten, Zitronenschale, Süßholz, Fenchel und frische Zimtblüten. Die blaue Farbe bekommt er durch eine Blüte, der in Asien allerlei positive Effekte zugeschrieben werden – in der ayurvedischen Medizin wird die Blüte für ein besseres Gedächtnis, gegen Stress und als Stimmungsaufheller eingesetzt.